Ein Stoff, zwei Techniken, viele Variationen – oder – Weben nach einem vorgegebenen Thema

Die Künstlergemeinschaft Ober-Ramstadt, die jedes Jahr im Herbst eine Ausstellung zu einem bestimmten Thema veranstaltet, wählte für die Ausstellung im September 2017 das Thema „Detail“. Die Gemeinschaft besteht aus etwa 30 Künstlern aus verschiedenen Richtungen der Kunst und des Kunsthandwerkes. Jeder Künstler stellt das Thema auf seine Weise dar. Für mich stellte sich nun die weiterlesen…

Jostenbänder – gewebte Kostbarkeiten

Seitdem ich webe, üben die schmalen handgewebten Bänder mit ihrem unerschöpflichen Vorrat an Mustern eine große Faszination auf mich aus. Ich habe mehrere Techniken ausprobiert und viele Muster gewebt. Eine gute Quelle der Inspiration war hier für mich das Buch „The Weaver’s Inkle Pattern Directory“ von Anne Dixon. Es stellte sich heraus, daß es die weiterlesen…

Eine handgewebte Jacke vom mobilen Gurtwebgerät

Für dieses Kleidungsstück habe ich einen extrem langen „Schal“, sozusagen als Meterware gewebt. Da die fertige Breite nach dem Weben und Waschen nur etwa 27 cm betragen würde, musste ich mindestens 8 m weben, um davon eine Jacke nähen zu können, die auch mir passt. Eher noch mehr Ich habe für diesen Stoff alle weißen weiterlesen…